Erkennbare Zusammenhänge
schaffen strategische Möglichkeitsräume

[Länderspezifische Risikoanalysen]

Investition in Prävention zahlt sich aus.

Für global ausgerichtete Unternehmen kann es von elementarer Wichtigkeit sein, länderspezifische Erkenntnisse und Prognosen über politische, gesellschaftliche, ökonomische und soziale Rahmenbedingungen in Entscheidungsprozesse einzubeziehen.

Nicht selten bilden dezidierte Country Risk Reports im Zusammenhang mit strategischen Standortüberlegungen, wichtigen Personalentscheidungen oder geplanten Reisebewegungen von Mitarbeitern eine solide Bewertungsgrundlage.

Auch Privatpersonen tun gut daran, sich im Vorfeld eines Auslandsaufenthaltes mit einer Analyse der individuellen und allgemeinen Risikofaktoren in dem jeweiligen Zielland zu beschäftigen.
Insbesondere in sehr instabilen Regionen ist die Bedrohung vielfältig und in ihrem Ausmaß und Schadenspotenzial schwer zu kalkulieren.

Entscheidungsträger sind auf eine kompetente Beratung und einen rationalen und ökonomischen Umgang mit relevanten Risiken angewiesen.

PROTEUS SECUR unterstützt Sie bei der Erstellung von regional ausgerichteten Sicherheitslagebildern, einer Inventarisierung und Evaluierung von Risiken sowie der Ableitung von spezifischen Präventionsprofilen.

Im Ergebnis bieten wir Ihnen handlungsorientierte Lösungen an.