Manchmal macht es Sinn,
sich die Augen eines anderen zu leihen.

[Corporate Security Consulting]

Jedes Unternehmen ist durch ein charakteristisches Risikoprofil und einen entsprechenden Bedarf an objektiv notwendiger Sicherheit gekennzeichnet.

Die Verpflichtung zu einem professionellen Risikomanagement ergibt sich in erster Linie aus der unternehmerischen Verantwortung, aber auch aus gesetzlichen Vorgaben und Konsequenzen, die die Einrichtung eines Systems zur Früherkennung, Analyse, Bewertung, Steuerung und Kontrolle von bestandsgefährdenden Entwicklungen vorschreiben.

Wir sehen unsere Beratungsaufgabe darin, unter Berücksichtigung der spezifischen weichen und harten Faktoren im Unternehmen adäquate Aufbau- und Prozessorganisationen zur Gefahrenabwehr oder Schadensbegrenzung zu entwickeln, bei der Implementierung zu unterstützen und Mandanten in die Lage zu versetzen, mit entsprechenden Strukturen effektiv und nachhaltig zu arbeiten.